REISHI - "Heilpilz" Kapseln

Artikelnummer: J1-1-0034

Reishi - Der "Heilpilz der Unsterblichkeit"*Der Reishi Pilz (im chinesischen: "Pilz der Unsterblichkeit") wird schon seit Jahrtausenden in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. Vor allem Leber, Nieren, Immunsystem, Herz-Kreislaufsystem, Nerven, Blutfettwerte, Gedächtnis, Blutdruck, Atemwege, sollen von der Wirkung profitieren können. Er kann täglich über einen langen Zeitraum eingenommen werden.

Kategorie: Bio Nahrungsergänzungsmittel /Kosmetik / Gesundheit


CHF 15.90

inkl. 2,5% USt. , zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar


Reishi - Der "Heilpilz der Unsterblichkeit"*


Der Reishi Pilz (im chinesischen: "Pilz der Unsterblichkeit") wird schon seit Jahrtausenden in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. Vor allem Leber, Nieren, Immunsystem, Herz-Kreislaufsystem, Nerven, Blutfettwerte, Gedächtnis, Blutdruck, Atemwege, sollen von der Wirkung profitieren können. Er kann täglich über einen langen Zeitraum eingenommen werden.

Inhalt: 50 Kapseln (reicht für 16 Tage)

 

Highlights

  • Seit Jahrtausenden bekannt in der chinesischen Medizin
  • Frei von bekannten Nebenwirkungen
  • Ideal für die tägliche Anwendung
  • Wissenschaftlich sehr gut erforscht
  • Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis


Ausführliche Infos 

"Heilpilze" - Gesundheit aus der Natur - In der Traditionellen Chinesischen Medizin gelten "Heilpilze" seit Jahrtausenden als wichtiges Naturheilmittel für ein breites Spektrum an Beschwerden. Auch in Europa, speziell in der frühen Klostermedizin, waren einige dieser Pilze bereits bekannt und wurden verwendet. Unter anderem nutzte auch die bekannte Äbtissin und Medizinerin Hildegard von Bingen die Wirkungen von Pilzen. "Heilpilze" (auch: "Vitalpilze" genannt) enthalten eine große Vielfalt ernährungsphysiologisch wichtiger Substanzen. Daher erfreut sich die Behandlung mit Pilzen - die Mykotherapie - als Naturheilverfahren immer größerer Beliebtheit.

 

Reishi

Der Reishi oder Ling Zhi (Ganoderma lucidum) wird heute in der Traditionellen Chinesischen Medizin zu den zehn wirkungsvollsten Naturheilmittel überhaupt gezählt. Erst seit ca. 30 Jahren wird der Reishi kultiviert. Bis dahin war es ausgesprochen beschwerlich, ihn überhaupt zu finden. Der Pilz war so begehrt und selten, dass chinesische Kaiser für ihn eigene Expeditionen veranlassten.

 

In China wird der Name Ling Zhi benutzt, was übersetzt "göttlicher Pilz der Unsterblichkeit" bedeutet.

 

Reishi, der aufgrund seiner glänzenden Oberfläche oft auch "Glänzender Lackporling" genannt wird, hat eine sehr feste Konsistenz und ist meist geformt wie eine Niere. Seine Farbe reicht von gelblich-orange bis rötlich-schwarz. Aufgrund seiner Konsistenz und seines bitteren Geschmacks ist der Reishi als Speisepilz ungeeignet. Die gesamte Produktion geht in den Bereich Naturheilmittel, zumeist in Pulverform in Kapseln.

 

Triterpene und Polysaccharide

Die beiden wichtigsten Inhaltsstoffe des Reishi sind Triterpene und Polysaccharide. Daneben enthält er Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Ballaststoffe, essenzielle Aminosäuren und sekundäre Inhaltsstoffe mit hoher Bioaktivität in einer einzigartigen Kombination. Bei den Vitaminen ist besonders Ergosterin, eine Vorstufe des Vitamin D2, zu erwähnen. Bei den Mineralien besteht ein hoher, natürlicher Gehalt an Magnesium, Kalzium, Zink, Mangan, Eisen, Kupfer und organischem Germanium. Kein anderer "Vitalpilz" besitzt so weit reichende Wirkungen und vielfältige Möglichkeiten in der Anwendung bei zahlreichen Beschwerden und zur Prävention wie der Reishi. 


Die Wirkstoffe im Einzelnen:

 

Triterpene

Triterpene verfügen über die Eigenschaft, Bluthochdruck zu senken und Allergien entgegen zu wirken. Sie wirken entzündungshemmend und antiviral, senken den Cholesterinspiegel und schützen die Leber.

 

Polysaccharide 

Die Polysaccharide (auch: Mehrfachzucker) des "Heilpilzes" stabilisieren das Immunsystem und helfen so die Abwehrkräfte zu stärken. Polysaccharide scheinen dabei auch die Antikörper-Produktion anzuregen und das Wachstum der weißen Blutkörperchen zu beschleunigen.

 

Sekundäre Pflanzenstoffe

Viele der enthaltenen sekundären Inhaltsstoffe im Reishi sind bislang kaum erforscht. Deshalb untersuchen Wissenschaftler nicht allein einzelne Inhaltsstoffe, sondern erforschen die Wirkungsweise des gesamten Pilz-Extrakts. Anhand mehrerer Studien wurde dabei z.B. gezeigt, dass der Extrakt des Pilzes die Leber schützt. Dies scheint auf die antioxidative Wirkung zurückzuführen sein, durch die der Körper entgiftet wird. 

 

Die weiteren Inhaltsstoffe von Reishi können u.a. folgende Wirkungen haben

  • Kalzium trägt zu einer normalen Blutgerinnung bei
  • Kalzium trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • Kalzium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei
  • Kalzium trägt zur normalen Funktion von Verdauungsenzymen bei
  • Kalzium wird für die Erhaltung normaler Knochen benötigt
  • Kalzium wird für die Erhaltung normaler Zähne benötigt
  • Magnesium trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei
  • Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einem normalen Kohlenhydrat-Stoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einer normalen DNA-Synthese bei
  • Zink trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und einer normalen Reproduktion bei
  • Zink trägt zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei
  • Zink trägt zu einer normalen Eiweißsynthese bei
  • Mangan trägt zu einer normalen Bindegewebsbildung bei
  • Eisen trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei
  • Eisen trägt zu einem normalen Sauerstofftransport im Körper bei
  • Kupfer trägt zu einer normalen Haarpigmentierung bei 

Wissenschaftliche Studien zu "Heilpilzen"

Generell gehört der Reishi zu den am besten untersuchten "Heilpilzen" und viele wissenschaftliche Studien bestätigen die positiven Wirkungen.

 

Der Reishi ist 100% natürlich und ohne bekannte Nebenwirkungen. Dadurch ist der "Heilpilz" sehr gut geeignet als vorbeugende Maßnahme, speziell bei Risikogruppen. Man kann Reishi über viele Jahre hinweg bedenkenlos täglich zu sich nehmen.

 

Kann ich mehrere "Vitalpilze" auch kombiniert einnehmen?

"Vitalpilze" unterstützen sich gegenseitig in ihrer Wirkung, deshalb ist es in vielen Fällen empfehlenswert, verschiedene Pilze kombiniert einzunehmen.

Inhaltsstoffe 

1 Kapsel enthält: 

  • Reishi Mycelium 400 mg
  • Bindemittel Maisstärke
  • Trägerstoff Mikrokristalline Cellulose
  • Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren
  • Trennmittel Siliziumdioxid


Dieses Produkt ist FREI von:


Gentechnisch veränderten Stoffen, Weizen, Laktose, Zucker, Konservierungsstoffen, künstlichen Farbstoffen, künstlichen Geschmacksstoffen, Natrium, Salz, Fruktose, Soja, Fisch Derivaten, Hefe, Ei und Bestrahlung.

So verzehren Sie dieses Mittel richtig

Als Nahrungsergänzung verzehren Sie 3 Kapseln (jeweils 1 Kapsel vor einer Mahlzeit) täglich mit einem Glas Wasser.

Für alle hier gemachten Angaben ist ausschließlich der Hersteller des o.g. Produktes verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Packung. Dieses Produkt ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.